Datum:

Im neuen Look und mit Paywall

Anfang August haben wir unsere Leserschaft zum neuen Logo befragt. Das favorisierte Design setzen wir ab heute auf all unseren Kanälen um. Journalistische Leistungen haben ihren Preis, auch in der Fachpresse. Ab sofort werden auch wir gewisse Artikel hinter die Paywall stellen. Um diese lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement.

Für Printabonnenten inklusive
Für unsere treuen Leserinnen und Leser der gedruckten Fachzeitschrift ändert sich mit der Paywall nichts. Sie erhalten weiterhin den vollen Zugriff auf sämtliche Onlinepublikationen und das Archiv, bestehend aus 24’000 Artikeln. Wenn diese Woche das neue Magazin im Briefkasten ist, notieren Sie sich bitte Ihre Abo-Nummer. Sie ist auf der Verpackungsfolie ganz links aufgedruckt. Falls die Folie schon weg ist, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht mit Ihrem Namen und Adresse an abo@foodaktuell.ch, damit wir Ihr Account einrichten können.
Neuabonnenten
Wenn Sie noch kein Abonnement besitzen, laden wir Sie herzlich ein, unter folgendem Link ein solches abzuschliessen. Sie profitieren damit vom uneingeschränkten Zugang zu all unseren Publikationen und vom umfassenden Online-Archiv.
Redesign und Rebranding
Unsere elektronischen Kanäle Web und E-Mail-Newsletter heissen schon seit ihrem Start foodaktuell.ch. Das neue frische Logo haben unsere Leserinnen und Leser Anfang August mit überwältigendem Mehr ausgesucht und wir freuen uns, dieses ab sofort einführen zu können. Neu wird das Fachmagazin, das Sie bisher als «alimenta» gekannt haben, ebenfalls unter der Marke «foodaktuell» firmieren. Ein komplett überarbeitetes Seitendesign, mehr Platz und modern gestaltete Grafiken werden Ihr Leseerlebnis verbessern. Damit wächst nun auch grafisch zusammen, was seit über fünf Jahren zusammengehört: Die stärkste Publikation für die Schweizer Lebensmittelwirtschaft.
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine spannende Lektüre und alles Gute!
Ihr Team foodaktuell