Datum:

Die Internorga wird verschoben

Statt Mitte März findet die Internorga, die internationale Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien, neu vom 30. April bis 4. Mai 2022 in Hamburg statt.

von pd

(Hamburg Messe und Congress/Michael Zapf)
Der rasante Verlauf der vierten Corona-Welle mit täglich neu gemeldeten Höchstständen des Infektionsgeschehens lasse aktuell keine zuverlässige Prognose darüber zu, ob zum ursprünglich geplanten Termin Mitte März mit einer Beruhigung der Lage zu rechnen sei, schreiben die Messeverantwortlichen in einer Mitteilung vom Freitag. Deshalb habe man sich entschieden, die Internorga 2022 auf den 30. April bis 4. Mai zu verschieben. Damit könne man die Veranstaltung in gewohnter Qualität durchführend und dem Fachpublikum grösstmögliche Sicherheit garantieren.