Datum: Branche:

Adalbert Lechner wird neuer CEO bei Lindt & Sprüngli

Chefwechsel beim Schoggihersteller Lindt & Sprüngli: Dieter Weisskopf tritt auf Ende Jahr als CEO zurück und wechselt in den Verwaltungsrat. Sein Nachfolger wird Adalbert Lechner. Er leitete bisher das Deutschlandgeschäft.

von pd/mos

Adalbert Lechner. (zVg)
Dieter Weisskopf. (zVg)
Dieter Weisskopf gibt seinen Chefposten bei Lindt & Sprüngli auf Ende Jahr ab, weil er in Pension geht, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Weisskopf ist seit 27 Jahren in der Konzernleitung von Lindt & Sprüngli tätig, die letzten sechs davon als CEO. Der Verwaltungsrat schlägt Weisskopf anlässlich der Generalversammlung vom 28. April 2022 zur Wahl als neues Mitglied des Verwaltungsrats vor.
Weisskopfs Nachfolger Adalbert Lechner arbeitet seit 1993 für Lindt & Sprüngli. Seit 1997 leitet er die Niederlassung in Deutschland, seit 2017 ist er Mitglied der Konzernleitung und verantwortet in dieser Funktion neben der Leitung von Lindt Deutschland zusätzlich die Entwicklung der nordischen und osteuropäischen Märkte sowie den Bereich Global Retail/On-Line.
Mit dem Wechsel bleibe die Kontinuität an der Konzernspitze gewährleistet, schreibt das Unternehmen in der Mitteilung. Die Übergabe der Verantwortlichkeiten wie auch die entsprechenden Anpassungen der Struktur auf Konzernleitungsebene würden bis Ende Jahr umgesetzt, heisst es weiter.