Datum: Branche:

Reto Sopranetti neuer Chef der Migros Aare

Reto Sopranetti wird ab 1. April 2022 definitiv neuer Geschäftsleiter der Migros Aare. Er hat das Amt Mitte November 2021 ad interim übernommen.

von pd/mos

Reto Sopranetti. (zVg)
Reto Sopranetti ist seit über 25 Jahren in Kaderpositionen für die Migros Aare tätig. Zuletzt wirkte er als Leiter der Direktion Retail (Supermarkt, Fachmarkt, Gastronomie). Zusätzlich hat er Mitte November 2021 als Geschäftsleiter ad interim die operative Führung der Genossenschaft übernommen, nachdem Anton Gäumann frühzeitig in Pension ging und seine weiteren Mandate in der Migros ebenfalls abgab (foodaktuell berichtete). Nun hat die Verwaltung den 57-jährigen Berner Sopranetti definitiv zum Geschäftsleiter bestimmt, wie die Migros Aare am Donnerstag mitteilte.
Die Leitung der Direktion Retail will die Migros Aare in den nächsten Monaten neu besetzen. Bis dahin wird Reto Sopranetti weiterhin, zusätzlich zu seiner neuen Funktion, den Bereich Retail leiten.
«Klar der überzeugendste Kandidat»
Die Verwaltung der Migros Aare hat als Wahlbehörde die Stelle des Geschäftsleiters öffentlich ausgeschrieben. Mehrere Kandidatinnen und Kandidaten habe man in den letzten Monaten eingehend geprüft, heisst es in der Mitteilung. Sopranetti habe sich «klar als der überzeugendste Kandidat durchgesetzt». Zudem habe er in den vergangenen Monaten bewiesen, dass er die Migros Aare kompetent und umsichtig führe.