5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Florin baut ein zweites Presswerk

Die Baselbieter Ölmühle Florin erweitert ihre Kapazitäten und plant in Herzogenbuchsee ein zweites Presswerk.

Der Schweizer Pflanzenölhersteller Florin baut im bernischen Herzogenbuchsee ein zweites Presswerk. Das Unternehmen, das bisher in Muttenz produziert, erweitert so seine Kapazitäten, wie der «Schweizer Bauer» berichtete. Im Presswerk in Muttenz produziert Florin jährlich Öl aus 75'000 Tonnen Schweizer Ölsaaten wie Raps und Sonnenblumen. Damit sei man an die Kapazitätsgrenzen gelangt, wird Geschäftsleitungsmitglied Lorenz Hauck zitiert. Mit dem neuen Werk in Herzogenbuchsee kann die Kapazität auf 125'000 Tonnen erhöht werden, ab 2025 soll produziert werden. Der Vorteil am neuen Standort: Presskuchen aus der Ölherstellungen kann im Futtermittelwerk der UFA gleich daneben weiterverwertet werden. Man rechne mit einer Zunahme der Nachfrage nach Schweizer Rohstoffen und damit nach Schweizer Ölen, heisst es weiter. Der Krieg in der Ukraine habe den Wert von Selbstversorgung noch deutlicher aufgezeigt.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.