Datum: Branche:

Aaremilch-Aktionäre stimmen Migros-Beteiligung zu

Die ausserordentliche Generalversammlung der Aaremilch AG hat der geplanten Partnerschaft mit der Migros-Milchverarbeiterin Elsa klar zugestimmt.

von pd/mos

(zVg)
Mitte Juni hatte die Aaremilch AG informiert, dass die Migros-Tochter Elsa sich zu 50 Prozent an der Milchproduzentengenossenschaft beteiligen will. Nun ist der Deal einen Schritt weiter. An der ausserordentlichen Generalversammlung der Aaremilch AG haben sich die Aktionäre ohne Gegenstimme für die Beteiligung der Elsa ausgesprochen, wie es in einer Mitteilung auf der Website der Aaremilch AG heisst. Die notwendige Kapitalerhöhung für den Einstieg von Elsa sei damit beschlossen. Damit der Deal definitiv zustande kommt, braucht es noch die Zustimmung der Migros-Verwaltung Anfang September.
Mit dem Deal übernimmt die Elsa auch 100% der Aktien von Simmental Switzerland AG, welche die Naturparkkäserei Diemtigtal betreibt. Dort soll künftig auch Raclette produziert werden (mehr dazu hier).