5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Yili Group eröffnet «weltgrösste» Molkerei in China

Ganz unbescheiden als «Dairy Silicon Valley» plant die chinesische Yili-Molkerei-Gruppe den Standort im innermongolischen Hohhot.

Die chinesische Yili Group hat im innermongolischen Hohhot eine Molkerei eröffnet, die als die «weltgrösste» bezeichnet wird. Produziert wird dort Trinkmilch, Babynahrung und Käse, wie das Portal foodbev schreibt. Geplant ist nach den Angaben der Yili Group ein «Dairy Silicon Valley», das zum globalen Zentrum für die Milch- und Gesundheitsbranche werden soll.
In Hohhot wurden umgerechnet rund 740 Millionen US-Dollar für die Frischmilchverarbeitung und 445 Mio. Dollar in die Pulverproduktion investiert, täglich sollen 6500 Milch verarbeitet werden. Die jährliche Produktionskapazität beträgt 60'000 Tonnen. Insgesamt sollen am neuen Standort dereinst 350'000 neue Arbeitsplätze entstehen.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.