5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Aldi wird Mitglied des Swiss Food & Nutrition Valley

Als erster Schweizer Detailhändler macht Aldi mit beim Swiss Food & Nutrition Valley. Das Netzwerk will Innovationen fördern, die Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie nachhaltiger machen.

(zVg)

Durch die Mitgliedschaft beim Swiss Food & Nutrition Valley will sich Aldi nach eigenen Angaben «für noch mehr Nachhaltigkeit entlang der Lieferketten» einsetzen und sein Engagement in der Förderung von Innovationen in Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie ausweiten, wie der Discounter in einer Mitteilung schreibt.
Grossverteiler spielten eine essentielle Rolle für die nachhaltige Gestaltung der Lebensmittelindustrie, heisst es weiter. «Die Grossverteiler entscheiden, welche Produkte auf unseren Tellern landen», wird Christina Senn-Jakobsen, Managing Director von Swiss Food & Nutrition Valley, in der Mitteilung zitiert.«Sie gestalten die Lieferketten vom Erzeuger bis zum Verbraucher. Und sie machen es den Verbrauchern leichter, eine gesündere und nachhaltigere Wahl zu treffen. Daher freuen wir uns sehr, Aldi Suisse in der SFNV-Familie willkommen zu heissen und gemeinsam neue Programme zu entwickeln, um zweckgerichtete Innovationen zu beschleunigen.»

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.