Datum: Branche:

Lanciert Migros eine Kaffee-Innovation?

Die Migros will nächstens eine bahnbrechende Produktinnovation vorstellen. Spekuliert wird über ein Produkt im Bereich Kaffee.

von pd/wy

Die «grösste Produktinnovation in der Unternehmensgeschichte» kündigte die Migros in einer kürzlich verschickten Medieneinladung an. Am 6. September will Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen die geheimnisvolle Innovation vorstellen.
Gemäss Insidern handelt es sich dabei um ein neues Kaffeesystem, wie die Luzerner Zeitung am Samstag, 27. August berichtete. Angeblich geht es um ein nachhaltiges Kaffeesystem mit biologisch abbaubaren Kaffeeportionen. Die Migros hat offenbar im Herbst 2021 ein Markenlogo namens «Coffee B» registrieren lassen. Beim Institut für Geistiges Eigentum folgte im Mai die Registrierung des Namens für die beiden Kategorien «Kaffee» und «Elektronische Kaffeemaschinen».
Die Migros hat in der Entwicklung von Kaffee und Kaffeemaschinen eine lange Geschichte. So lancierte sie 1931 die Eigenmarke «Zaun» als koffeinfreie Alternative zur Marke «Hag». Ab der Jahrtausendwende begann sie mit der Entwicklung von Kaffeekapselsystemen, 2004 wurde die Marke Delizio mit eigenen Maschinen und Kapseln lanciert. 2012 wurde «Café Royal» lanciert, mit Nespresse-kompatiblen Kapseln.