Datum: Branche:

Barry Callebaut: Neue Fabrik in Marokko

Der weltgrösste Kakaoproduzent will seine Expansion in Nordafrika beschleunigen und schliesst dazu in Marokko eine Vereinbarung. Ausserdem will Barry Callebaut dort eine neue Fabrik bauen.

von pd/hps

(zVg)
Barry Callebaut Gruppe hat mit Attelli SARL, mit Sitz in Casablanca, Marokko, eine langfristige Vereinbarung unterzeichnet, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Attelli SARL, ein Vertriebshändler und Süsswarenhersteller und Teil der französischen COFRAPEX-Gruppe, ist auf Catering, Lebensmittelvertrieb und Einzelhandel in Marokko und den Nachbarländern spezialisiert.
Barry Callebaut übernimmt die Produktionsanlage von Attelli in Casablanca und wolle die erste Produktionsstätte der Gruppe in Marokko bauen, so der Schokoladeproduzent. Ausserdem schliesse das Unternehmen mit Attelli einen langfristigen Liefervertrag für Wirkstoffe ab. Diese Partnerschaft ermögliche es dem Unternehmen, besser auf lokale Anforderungen einzugehen und die Expansion in Nordafrika zu beschleunigen.
Die Partnerschaft kommt nur fünf Monate nach der Eröffnung der Chocolate Academy™ Centers in Casablanca. (foodaktuell berichtete) Die Academy und die Fabrik würden sich gegenseitig ergänzen, indem sie Möglichkeiten zur gemeinsamen Kreation und Entwicklung sowie Fertigungslösungen anbieten würden, wie Barry Callebaut weiter schreibt.