Datum: Branche:

Ernst Arn verlässt Simmental Switzerland

Mit der abgeschlossenen Übernahme von Simmental Switzerland durch ELSA-Mifroma nimmt auch CEO Ernst Arn den Hut.

von pd

Die Übernahme der Simmental Switzerland durch die Migros-Tochter ELSA-Mifroma ist erfolgt. Der aktuelle CEO Ernst Arn verlässt die Firma per Ende Jahr, wie Simmental Switzerland auf der eigenen Webseite mitteilt. Bis Ende November werde er weiter vor Ort sein und anschliessend bis Ende Jahr bei Fragen unterstützend zur Verfügung stehen.
Mit der Naturparkkäserei im Diemtigtal sei 2017 innert kürzester Zeit eine der modernsten und nachhaltigsten Käsereien der Schweiz gebaut und erfolgreich in Betrieb genommen worden, heisst es weiter. An internationalen Wettbewerben habe man Gold- und Silbermedaillen gewonnen, was zeige, dass die Richtung stimme.
ELSA-Mifroma ist gemäss der Mitteilung bestrebt, den leistungsstarken Betrieb in Oey möglichst bald auszulasten. Das Ziel sei, Synergien schnell und konsequent zu nutzen, und den Betrieb rasch in die Migros-Gruppe zu integrieren. Insbesondere in den Bereichen Beschaffung und Verkauf würden sich Möglichkeiten bieten, durch eine zentrale Leitung möglichst viele Prozesse zu optimieren.