5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Im dritten Quartal wurde mehr Glace geschleckt

Im dritten Quartal wurde in der Schweiz wegen des warmen Wetters deutlich mehr Glace konsumiert als im Vorjahr.

(Pixabay)

Im Vergleich zur Vorjahresperiode verkauften die industriellen Glaceproduzenten der Schweiz 16,7 Prozent mehr Glace, wie der Verband Glacesuisse mitteilt. Konkret wurden 15,2 Millionen Liter Glace verkauft. Besonders hoch (39%) war der Anstieg bei den sogenannten Strassenartikeln wie Lutschern und Cornets, der Heimkonsum legte gegenüber der Vorjahresperiode um 15,5 Prozent zu.
Mitglieder des Verbandes sind Emmi, Froneri, Gasparini, Lusso, Mars Schweiz und die Migros-Tochter Delica.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.