Datum: Branche:

Sprünglis erste Filiale in Österreich

Der Zürcher Schokoladehersteller Sprüngli hat am Mittwoch,14. Dezember sein erstes Verkaufsgeschäft in Österreich am Flughafen Wien eröffnet.

von pd/hps

Das Schweizer Traditionsunternehmen Sprüngli hat sich für den Flughafen Wien als Standort für seinen ersten Shop in Österreich entschieden. Der Standort im Abflugbereich des Gate G sei «ideal, um die Haute Chocolaterie auch in Österreich zu präsentieren», wird Thomas Prenosil, Vorsitzender der Geschäftsleitung, in einer Mitteilung zitiert.
Sprüngli betreibt in der Schweiz 27 Geschäfte. Nämlich in Zürich, Baden, Basel, Bern, St. Gallen, Winterthur, Zug und Genf sowie fünf Gastronomiebetriebe von der Café-Bar bis zum Aushängeschild, dem Restaurant am Zürcher Paradeplatz. Im Ausland ist Sprüngli mit Filialen in Dubai, Abu Dhabi und seit April diesem Jahr auch am Flughafen München vertreten. Sprüngli wird in sechster Generation von Milan und Thomas Prenosil geführt.