5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Neue COO für Kadi AG

Diana Mink wird neue Leiterin Operations beim Tiefkühlhersteller Kadi AG.

Beim Langenthaler Tiefkühlproduktehersteller Kadi AG wurde Diana Mink per 1. Januar 2023 zur Leiterin Operations (COO) befördert. Mink habe die Aufgabe ad interim bereits seit Frühjahr 2022 ausgeübt und sei deshalb damit bestens vertraut, schreibt Kadi AG in einer Mitteilung. Sie verantwortet in der Position die Bereiche Produktion, Planung, Beschaffung und Logistik und nimmt Einsitz in die Geschäftsleitung. Mink arbeitet seit Juli 2017 bei der Kadi AG, anfänglich als Bereichsleiterin Produktion und Arbeitsvorbereitung. Davor war sie Produktmanagerin Innovationen und Produktionsleiterin im Läckerli-Huus in Frenkendorf. Sie ist Diplom-Ingenierung (FH) Ernährungs- und Hygienetechnik und verfügt über einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften.

Milchwirtschaftliches Museum

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.