Datum: Branche:

Cremo: Dominik Büchel wird neuer Verkaufsleiter

Dominik Büchel wird neuer Verkaufsleiter und Geschäftsleitungsmitglied beim Freiburger Milchverarbeiter Cremo. Thomas Bargetzi verlässt das Unternehmen.

von hps

Cremo erhält mit Dominik Büchel einen ausgewiesenen Marketing- und Verkaufsprofi im Lebensmittelbereich. Büchel folgt auf Thomas Bargetzi, der als Troubleshooter temporär und auf Mandatsbasis im Unternehmen tätig war. Die Situation in der Cremo habe vor zwei Jahren eine rasche Lösung verlangt, sagt Cremo-Generalsekretär Thomas Zwald. Es sei darum gegangen, den Verkauf neu zu organisieren und besser aufzuteilen. Darum sei Bargetzi auf Mandatsbasis eingetreten. Angestrebt habe man aber eine dauerhafte Lösung, die jetzt in der Person von Dominik Büchel gefunden worden sei, so Zwald. Lattesso-Gründer Erich Kienle werde weiterhin Marketingverantwortlicher bleiben.
Dominik Büchel (59) wird anfangs Februar die Gesamtverantwortung für den Verkauf mit den drei Sparten, Retail, Industrie und Export übernehmen. Der eidg. diplomierte Verkaufsleiter startete seine Karriere beim Dauerbackwarenhersteller Roland AG, Murten. 1993 erfolgte sein Einstieg in die Milchbranche bei der Gerberkäse AG, Thun. Bei der Fromalp war Büchel von 1995 als Marketing- und Vizedirektor tätig, bis er im 2001 zu Emmi als Verkaufsleiter Käse und später als Verkaufsleiter Europa wechselte. Seit 2009 arbeitet Dominik Büchel als Leiter Marketing- und Verkauf und Geschäftsleitungsmitglied bei der Haco AG in Gümligen.