Datum: Branche:

Neuer Chef für Nestlé Deutschland

Nestlé Deutschland erhält mit Alexander von Maillot einen neuen Länderchef. Er folgt auf Marc-Aurel Boersch, der das Unternehmen nach 27 Jahren verlässt.

von pd

Marc-Aurel Boersch
Bei Nestlé Deutschland kommt es zum Chefwechsel. Alexander von Maillot, der bisherige Leiter des Süsswarengeschäfts, folgt auf Marc-Aurel Boersch. Der 51-jährige von Maillot arbeitete schon ab 1996 bei Nestlé Deutschland im Vertrieb und Marketing. 2006 wechselte er in die Getränkesparte in Tschechien, dann nach Frankreich und ab 2013 war von Maillot verantwortlich für Belgien und Luxemburg. 2018 wurde er Senior Vic President in der Strategic Business Unit des globalen Süsswaren- und Eiscremegeschäfts in Vevey.
Boersch gehe auf eigenen Wunsch und wolle sich privaten Aufgaben widmen, teilte Nestlé mit. Boersch war auch schon lange bei Nestlé. Er startete 2003 im Verkauf der Kaffee- und Süsswarensparte, 2013 wurde er Landeschef in den Niederlanden, 2019 Länderchef in Deutschland.