Datum: Branche:

Manor hat neuen CEO

Roland Armbruster wird neuer CEO von Manor. Er folgt auf Jérôme Gilg, der nach vierjähriger Tätigkeit das Amt als CEO abgibt.

von pd/hps

Roland Armbruster. (zVg)
Per 1. Februar 2023 kommt es zu einem Wechsel an der Unternehmensspitze der grössten Schweizer Warenhausgruppe, Roland Armbruster wird zum neuen CEO von Manor ernannt, schreibt der Detailhändler in einer Medienmitteilung. Er folgt auf Jérôme Gilg, der nach einer 20-jährigen Laufbahn in der Maus Frères-Gruppe – davon vier Jahre als CEO von Manor – die Führung abgibt.
Roland Armbruster war zuletzt CEO bei der italienischen Gruppo Coin tätig. In seiner über 20 jährigen Tätigkeit im Detailhandel, war er in diversen Managementfunktionen aktiv. So als CFO beim deutschen Warenhaus KaDeWe oder als Strategiechef und Head of Business Development bei Karstadt, De Bijenkorf und Breuninger.
Der neue Manor CEO müsse die Differenzierung und Attraktivität von Manor in der Schweiz weiter stärken, steht in der Mitteilung. Neben der Angebotsentwicklung gehöre auch der Ausbau der Digitalisierung und die Vereinfachung von Prozessen und Arbeitsweisen dazu.