5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Emmis Marketingchef geht

Emmis Marketingchef Thomas Morf verlässt das Unternehmen. Wer seinen Job übernimmt, steht noch nicht fest.

Thomas Morf. (Emmi)

In der Konzernleitung der Milchverarbeiterin Emmi kommt es zu einem Abgang: Thomas Morf wird das Unternehmen verlassen. Das schreibt Emmi in einer Mitteilung zu dem Jahresergebnis 2022. Morf war seit Juni 2017 Chief Marketing Officer der Emmi-Gruppe. Er folgte damals auf Robin Barraclough, der die Verantwortung für die Emmi-Divison Europa übernahm.
Gründe für Morfs Abgang nannte Emmi nicht. «Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung danken Thomas Morf für seine Leistung und wertvollen Beiträge, mit denen er in den vergangenen gut fünf Jahren zur Weiterentwicklung der Emmi Gruppe beigetragen hat», heisst es in der Mitteilung. Über Morfs Nachfolge will Emmi zu gegebener Zeit informieren.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.