5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Läderach testet neuen Markenauftritt und neues Ladenkonzept

Läderach hat eine neue Pilotfiliale im Einkaufszentrum Sihlcity in Zürich eröffnet. Dort testet der Schokoladenhersteller seinen neuen Markenauftritt und ein neues Shopkonzept.

Die Pilotfiliale wurde am 28. Februar eröffnet. In einem ersten Schritt sollen dort bis im Sommer 2023 der neue Markenauftritt und das Ladenkonzept getestet werden, wie Läderach in einer Mitteilung schreibt. Anschliessend würden die Erkenntnisse aus Kunden- und Mitarbeitenden-Feedbacks ausgewertet und das Konzept bei Bedarf angepasst. Der globale Launch des neuen Markenauftritts ist für Anfang 2024 geplant.
Läderach will sich nach eigenen Angaben mit «einer geschärften Identität und einem neuen Markenauftritt noch klarer und relevanter für seine Kunden» präsentieren. «Ziel ist es, Premiumschokolade mit einem unverwechselbaren Läderach-Kundenerlebnis zu verbinden», heisst es in der Mitteilung.
«Unsere Markenpositionierung ist zentral in unserem Anspruch, einer der global führenden Premiumschokoladen-Retailer zu werden», wird CEO Johannes Läderach in der Mitteilung zitiert. Das 1962 gegründete Familienunternehmen Läderach hat seinen Hauptsitz im Kanton Glarus und beschäftigt gruppenweit 1500 Angestellte. Die handwerklich hergestellten Premiumprodukte werden in über 150 eigenen Chocolaterien mit Verkaufsstandorten in 15 Ländern sowie über Franchisepartner im Nahen Osten und Asien angeboten.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.