5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Wechsel im Hochdorf-Verwaltungsrat

Marjan Skotnicki-Hoogland und Thierry Philardeau sollen neu im Verwaltungsrat des Milchverarbeiters Hochdorf Einsitz nehmen. Markus Bühlmann tritt aus dem Gremium zurück.

Thierr Philardeau und Marjan Skotnicki-Hoogland. (zVg)

An der Hochdorf-Generalversammlung vom 10. Mai 2023 werden sich sämtliche bestehenden Verwaltungsratsmitglieder zur Wiederwahl stellen mit Ausnahme von Markus Bühlmann, der sich nach vier Jahren nicht mehr zur Wahl stellt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das Gremium soll mit Marjan Skotnicki-Hoogland und Thierry Philardeau ergänzt werden, zwei «erfahrenen, weltweit vernetzte Führungspersönlichkeiten mit umfassender Expertise in der Nahrungsmittelbranche», wie es in der Mitteilung weiter heisst.
Die Niederländerin Marjan Skotnicki-Hoogland war Vice President bei Chilled McCain Europe sowie Geschäftsführerin bei CelaVita von 2018 bis 2022. Davor führte sie FrieslandCampina Riedel. Bis 2013 war sie während fast zwanzig Jahren in verschiedenen Führungspositionen für Nestlé Infant Nutrition in den Niederlanden und Zentraleuropa tätig.
Der Franzose Thierry Philardeau war mehr als 36 Jahre für Nestlé tätig. Als Leiter der strategischen Geschäftseinheit Ernährung war er für die Entwicklung der globalen Geschäftsstrategie und die internationale Führung der Säuglingsnahrungsmarken von Nestlé zuständig. Während seiner Tätigkeit als Leiter der Strategischen Geschäftseinheit für Milchprodukte war er über fünf Jahre lang Vorstandsmitglied des Internationalen Milchwirtschaftsverbandes. Philardeau war auch Mitglied des Verwaltungsrats von Glycom SA, einem führenden dänischen Biotechnologieunternehmen für die Entwicklung von Oligosacchariden aus Humanmilch für Gesundheitsanwendungen.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.