5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Emmi tut sich mit kalifornischer Kaffeefirma zusammen

Der Schweizer Milchverarbeiter Emmi ist in den USA mit dem kalifornischen Kaffeeunternehmen Equator Coffees ein Joint-Venture eingegangen. Gemeinsam lancieren sie vier kalt aufgebrühte Kaffee-Milch-Mischgetränke in Flaschen.

(zVg)

Das Joint-Venture namens Emmi Equator RTD Coffee will den wachsenden Markt von kaltem Ready-to-Drink-Kaffee in Kalifornien bedienen, wie das Branchenportal just-drinks.com berichtet. Verkauft werden die Kaffeegetränke in den zehn Cafés, die Equator Coffee in Kalifornien betreibt, sowie bei verschiedenen Detailhändlern in Kalifornien. Laut dem Jahresbericht 2022 von Emmi wurde das Joint-Venture bereits am 23. März 2022 gegründet, Emmi hält daran einen Anteil von 70 Prozent.
«Wir sind zuversichtlich, dass die Kombination der reichen Geschichte von Equator Coffees mit der Erfahrung von Emmi beim Aufbau einer erfolgreichen Ready-to-Drink-Kaffeemarke es uns ermöglicht, unverwechselbare Flaschengetränke in Café-Qualität zu liefern, die das Marktwachstum in dieser Kategorie vorantreiben werden», zitiert just-drinks.com Brett Lanford, Geschäftsführer von Emmi Equator RTD.
Der Kaffee für die Produkte stammt von Plantagen in Kolumbien, Äthiopien und Indonesien und wird in Kalifornien geröstet. Erhältlich sind die vier Sorten Pure Black, Hint of Milk and Sugar, Velvet Mocha und Hint of Vanilla.
Equator Coffees wurde 1995 von Helen Russell and Brooke McDonnell gegründet. Die Firma setzt auf nachhaltig produzierten Kaffee und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeitslabel «Certified B Corp».

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.