5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Neuer Chef für Lidl-Deutschland

Christian Härtnagel gibt seinen Posten als Chef von Lidl Deutschland ab. Sein Nachfolger wird Friedrich Fuchs, bisher Landeschef von Aldi Frankreich.

Friedrich Fuchs wird neuer Deutschlandchef von Lidl. (zVg)

Christian Härtnagel gibt seinen Job als Geschäftsleitungsvorsitzender bei Lidl in Deutschland ab. Er übernimmt ab dem 1. Oktober als Bereichsvorstand der Lidl-Stiftung die Gesamtverantwortung für das Onlinegeschäft von Lidl, wie die «Lebensmittelzeitung» unter Berufung auf eine Mitteilung von Lidl berichtet.
Härtnagels Job übernimmt ab dem 1. Januar 2024 Friedrich Fuchs. Der 52-jährige Fuchs ist seit 1996 bei Lidl dabei. Seit elf Jahren ist er Landeschef von Lidl Frankreich.
Bis Ende Jahr wird Jan Bock, seit Juli Härtnagels Stellvertreter, Lidl Deutschland ad interim leiten.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.