5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Das sind die besten Regionalprodukte

Ein Vacherin Fribourgeois AOP, ein Heublumensirup und ein Damassine-Schnaps gehören zu den herausragenden Schweizer Regionalprodukten, die am Regionalproduktewettbewerb im jurassischen Courtemelon ausgezeichnet wurden.

1303 Regionalprodukte aus der ganzen Schweiz buhlten am Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte in Courtemelon (JU) um die Gunst der Jury. Diese verteilte am Schluss 401 Medaillen (81 Gold, 143 Silber, 177 Bronze) und kürte die besten Produkte (Prix d'excellence) und Produzenten in den Kategorien Milchprodukte, Bäckerei- und Konditoreiprodukte, Fleischprodukte, Früchte, Gemüse, Honig und andere sowie alkoholische Getränke. Die Medaillen und Auszeichnungen wurden am Freitagabend in Courtemelon bekannt gegeben, wie die Veranstalterin mitteilt.
Die meisten Medaillen (77) gingen in den Kanton Waadt, gefolgt von Freiburg (72), Jura (65), Bern (53), Wallis (53) und Luzern (17).
Der Innovationspreis ging an K’Apples von Konstantin Mochalov aus dem freiburgischen Granges-Veveyse. Mochalov stellt Snacks auf Basis von getrocknetem Apfelmus her.
Das sind die besten Produzenten und Produkte
Milchprodukte:
- Prix d'excellence: Vacherin Fribourgeois AOP, Frédéric Pasquier, Fromagerie Echarlens (FR)
- Bester Produzent: Association BEPI, Jean-François Pittet, Le Chenit (VD)
Bäckerei- und Konditoreiprodukte:
- Prix d'excellence: Demi-lune à la raisinée Bio, MR Chocolat, Michaël Randin, Montcherand (VD)
- Beste Produzentin: Annick Kraehenbuehl, Sonvilier (BE)
Fleischprodukte:
- Prix d'excellence: Filet de Porc Fermier aux Herbes, Suter Viandes Carouge SA, Philippe Gerber, Carouge
- Bester Produzent: Boucherie Nicolier Sàrl, Kévin Nicolier, Payerne
Früchte, Gemüse, Honig, andere
- Prix d’excellence: Sirop-Fleurs de Foin (Heublumensirup), Chalet Mont-Crosin, Armon Vital, Mont-Crosin (BE)
- Bester Produzent: Biohof Oberzinggen, Anna und Thomas Joss, Hellbühl (LU)
Alkoholische Getränke
- Prix d'excellence: Damassine AOP 2022, Lot vergers en Buratte, Claude Schaffter, Montfaucon (JU)
- Beste Produzentin: Brennerei und Weinbau, Erika Fassbind, Hitzkirch (LU)

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.