Charles-Henri Casala wird Marketing-Chef bei Mondelez

Der US-Süsswarenkonzern Mondelez schafft die neue Position des Senior Marketing Director DACH und besetzt sie mit einem Marketing-Profi aus den eigenen Reihen.

Charles-Henri Casala hat Anfang September 2023 die neu geschaffene Position des Senior Marketing Director DACH bei Mondelez International in Bremen übernommen und ist damit für das gesamte Marketing in den Bereichen Schokolade, gebackene Snacks und Meals in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Er verantwortet Marken wie Milka, Oreo, Tuc und Philadelphia und ist zudem Mitglied des DACH-Leadership-Teams.
Der gebürtige Franzose ist seit Mitte 2010 beim Konsumgüterkonzern in verschiedenen Positionen tätig. Nach dem Start in Frankreich als Marketingmanager wechselte Casala 2012 in die Europazentrale in Zürich. Dort betreute er unter anderem die Marken Oreo und Milka Kekse für Gesamteuropa, bevor er 2017 zum Marketing Director Confectionary (Schokolade, Kaugummi, Süsswaren) für die Benelux-Länder ernannt wurde und nach Brüssel zog. Im Jahr 2021 übernahm er von Stockholm aus die gleichen Kategorien für sämtliche Länder in Skandinavien.
Bevor Charles-Henri Casala zu Mondelez zog, war er knapp sechs Jahre bei Kraft Foods tätig, zuletzt als Senior Brand Manager Carte Noire und Maxwell House Coffee. Gestartet hat Casala seine Karriere als Assistant Brand Manager bei Lindt & Sprüngli.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.