5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Sie machten 2023 den besten Emmentaler AOP

Die Sortenorganisation Emmentaler Switzerland hat die besten Emmentaler-Käsereien 2023 ausgezeichnet. Gold holten Alfred Schenk von der Käserei Höhe in Signau und Erwin Schmid von der Käserei Schmid AG in Buttisholz.

Im Jahr 2023 erreichten 82,09 Prozent der Emmentaler-AOP-Laibe bei der Taxation eine Spitzenqualität mit Bewertungen von 19 bis 20 Punkten. Traditionsgemäss wurden die besten Käsereien des Jahres an der Delegiertenversammlung der Sortenorganisation, die am 25. April in Bern stattfand, geehrt und ausgezeichnet. Die Awards für die besten Käsereien 2023 gingen an Alfred Schenk (Käserei Höhe, Signau) sowie an Erwin Schmid (Käserei Schmid AG, Buttisholz), die im Durchschnitt 19,875 von total 20 möglichen Punkten erreichten, wie die Sortenorganisation in einer Mitteilung schreibt.
Das sind alle ausgezeichneten Käsereien
Gold-Award
- 19,875 Punkte: Alfred und Barbara Schenk-Zysset, Käserei Höhe, Signau (Affineur: Cremo SA/von Mühlenen AG)
- 19,875 Punkte: Erwin Schmid, Käserei Schmid AG, Buttisholz (InterCheese AG)
Silber-Award
19,750 Punkte: Bernhard Näf, Käserei Guntershausen, Guntershausen (Gourmino AG)
19,750 Punkte: Bruno Dubach, MBB Trutiger Chäsi, Sempach-Station (InterCheese AG)
Bronze-Award
19,708 Punkte: Simon Lehmann, Wildberg Käse AG, Wildberg (Alibona AG/Gourmino AG)
19,708 Punkte: Michael Wick & Roland Schlegel, Käserei Engelburg AG, Engelburg (Alpenswiss AG)
19,708 Punkte: Albert & Silvio Schöpfer, Käse vom Schöpfer AG, Käserei Kleinstein, Werthenstein (Gourmino AG)
Diplom
19,667 Punkte: Karl Thoma, Käserei Ursenbach, Ursenbach (Hardegger Käse AG)
19,625 Punkte: Walter & Manuel Lang, Adrian Willimann, Käserei Seetal AG, Hämikon (Emmi Schweiz AG)
19,583 Punkte: Theo Zbinden, REK AG, Käserei Oberbütschel, Oberbütschel (Milka Käse AG)
19,583 Punkte: Stefan Keusen, Käserei Uebeschi, Uebeschi (Emmi Schweiz AG)

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.