5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Läderach: Zwei neue Köpfe in der Geschäftsleitung

Beim Schokoladenhersteller Läderach wird Yvonne Breier neue Marketingchefin. Barbara Wieser verantwortet künftig das Personalwesen, die Unternehmenskommunikation sowie das Nachhaltigkeitsmanagement.

Der Glarner Schokoladenproduzent Läderach stellt die Geschäftsleitung neu auf: Am 1. September 2024 tritt Yvonne Breier ihre Position als Chief Marketing Officer an. Sie bringe weitreichende Erfahrung in der Branche mit, teilt Läderach mit. Nach verschiedenen Positionen bei Lindt & Sprüngli war sie mehrere Jahre Marketingchefin und Geschäftsleitungsmitglied bei Kägi. Sie folgt auf Patrick Farinato, der das Unternehmen Ende Februar verlassen hat. Seitdem führt Elias Läderach den Marketingbereich interimistisch.
Bereits am 1. August stösst Barbara Wieser von ihrem eigenen Personalberatungsunternehmen digitalheads zu Läderach. Sie verantwortet künftig das HR, die Unternehmenskommunikation sowie das Nachhaltigkeitsmanagement. Ihre Position in der Geschäftsleitung wurde neu geschaffen, um der zunehmenden Bedeutung dieser Kernthemen besser gerecht zu werden, wie es in der Mitteilung weiter heisst.
Mit den Neuzugängen richtet sich Läderach nach eigenen Angaben auf «weiteres Wachstum» aus. «Ich bin sicher, dass von ihnen wesentliche Impulse für die Entwicklung unseres Unternehmens ausgehen», wird Johannes Läderach zitiert.
Der Geschäftsleitung gehören damit neben Yvonne Breier und Barbara Wieser der CEO Johannes Läderach, Chief Innovation Officer Elias Läderach, CFO Marco Heyn, COO Laurens van den Berg sowie CSO Nathanael Hausmann an.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.