5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

KAG-Freiland hat neues Vorstandsmitglied

Die Ökologin Sarah Wolf ergänzt neu den Vorstand der Nutztierschutz-Organisation «KAGfreiland». Sie wolle nicht nur ProduzentInnen, sondern auch KonsumentInnen ihre Verantwortung für Nutztiere bewusst machen.

«Der KAGfreiland-Vorstand ist wieder komplett», schreibt die Nutztierschutz-Organisation in einer Mitteilung. An der Generalversammlung am Samstag, 8. Juni 2024 in Aarau wurde die Ökologin Dr. Sarah Wolf in den Vorstand gewählt. Wolf arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Institut für Agrarökologie und leitet dort Projekte in den Bereichen nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft.
«Nutztiere liefern uns Nahrungsmittel wie Fleisch, Eier und Milch und auch Produkte wie Wolle und Leder. Doch sie sind auch Lebewesen, für die wir eine Verantwortung tragen», wird die Ökologin in der Mitteilung zitiert. Die Verantwortung gelte nicht nur die TierhalterInnen, sondern auch für alle Menschen, welche die tierischen Produkte konsumieren würden. Sie wolle dazu beitragen, die Menschen dafür zu sensibilisieren, wie Wolf zitiert wird.
Auch Vorstandspräsident Stefan Schürmann sowie die bisherigen Vorstandsmitglieder Dominique Kramer, Dr. Martin Kaske und Marlies Widmer sind laut Mitteilung wiedergewählt worden. Damit sei der KAGfreiland-Vorstand mit fünf Vorstandsmitgliedern wieder vollzählig.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.