5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Gastgewerbe: Jeder fünfte will nach der Lehre weg

Die Zahl der Lernenden in der Gastrobranche, die auf dem Beruf bleiben, ist seit Jahren stabil. Dennoch ist es der Branche noch nicht gelungen, die Abwanderung des Nachwuchses zu stoppen. Das zeigt die aktuelle Lernendenbefragung der Hotel & Gastro Union.

Das Lernendenbarometer zeigt: 18 Prozent wollen nach der Lehre den Beruf wechseln.

Quelle: zVg

Bleibst du deinem Beruf nach der Lehre treu? Das fragte das Forschungsinsitut Ipsos 1089 Lernende aus den Bereichen Küche, Restauration, Hauswirtschaft, KV und Hotelkommunikation sowie Bäckerei-Confiserie. Laut der Umfrage beantworteten 57 Prozent Prozent der Lernenden die Frage mit Ja oder eher Ja. Diese Zahlen seien seit Jahren stabil, schreibt die Arbeitnehmerorganisation Hotel & Gastro Union in einer Mitteilung.
Die Abwanderung des Nachwuchses habe man aber nicht stoppen können. 18 Prozent der Befragten wollen weg. Der über alle Berufe hinweg am häufigsten genannte Grund, die Branche zu verlassen, sind nach wie vor die Arbeitszeiten. Sie sind vor allem für Lernende in der klassischen Hotellerie-Gastronomie und in Bäckereien-Confiserien das Hauptkriterium, sich nach der Lehre beruflich neu auszurichten. Lernende, die bleiben oder es in Betracht ziehen, geben als Hauptgrund an: «Weil ihnen der Beruf gefällt.» Weitere Gründe fürs Bleiben in der Branche sind die abwechslungsreichen Arbeiten, die Kreativität und das Einbringen von Ideen.
In der Umfrage wurden die Lernenden zudem gebeten, ihre Lehrbetriebe und ihre Ausbildner zu bewerten. Fazit: Die meisten Lernenden sind mit ihren Lehrbetrieben und Ausbildnern zufrieden.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.