5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Milchberufe: Erfolgreiche Abschlüsse am BBZN Sursee

26 Milchtechnologinnen und Milchpraktiker erhielten am BBZN Sursee ihr Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) respektive das Eidgenössische Berufsattest (EBA). 22 junge Berufsleute erreichten die Zulassung für die Eidgenössische Berufsprüfung respektive die Höhere Fachprüfung.

19 Milchtechnologinnen und -technologen erhielten an der Lehrabschlussfeier vom 4. Juli am Berufsbildungszentrum Natur & Ernährung (BBZN) Milchwirtschaft in Sursee das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ). Ebenso schlossen sieben Milchpraktikerinnen und -praktiker mit dem Eidgenössischen Berufsattest (EBA) ab. Den besten Abschluss machten die beiden Milchtechnologinnen Liora Stirnimann (Bio-Käserei Burgrain AG, Alberswil) und Lorena Höhn (Milchmanufaktur Einsiedeln AG, Einsiedeln) mit der Note 5.4. Sie erhielten die Ehrenmeldung sowie die Anerkennungskarte des Schweizerischen Milchwirtschaftlichen Vereins SMV. Als bester Milchpraktiker EBA wurde Philippe Estoppey (Milchmanufaktur Einsiedeln AG, Einsiedeln) ausgezeichnet, wie das BBZN in einer Mitteilung schreibt.
Neben dem Qualifikationsverfahren absolvierten die Lernenden den regionalen Qualifikationswettkampf für die nächsten SwissSkills 2025. Daniel Erni, Präsident der Fachkommission Zentralschweiz, ehrte die besten Teilnehmenden für ihre hervorragenden Leistungen: Nicola Emmenegger (Emmi Schweiz AG), Lorena Höhn (Milchmanufaktur Einsiedeln AG), Liora Stirnimann (Bio-Käserei Burgrain AG) und Virginia Arcioni (Caseificio Dimostrativo del Gottardo SA Airolo).
Vorbereitungskurse der Höheren Berufsbildung
12 Milchwirtschafterinnen und -wirtschafter erreichen die Zulassung für die Eidg. Berufsprüfung und erhielten das Diplom des BBZN Milchwirtschaft. An der Abschlussfeier würdigte Thomas Küttel, Leiter des Bildungsgangs Vorbereitung zur Eidg. Berufsprüfung, die Leistungen der Kursteilnehmenden. Die Absolventen hätten in den neun Monaten ein grosses Mass an Motivation, Ausdauer, Teamfähigkeit und Belastbarkeit bewiesen. Mit den erworbenen Kompetenzen erschlössen sich neue, interessante Berufsfelder
Ausgezeichnet wurden Elisabeth Stirnemann, Bürglen UR, Patrick Kurmann, Gähwil SG, und Stefan Diemi, Ostermundigen BE für ihre hervorragenden Leistungen. Mit der besten Projektarbeit «Gefüllte Frischkäse-Roulade aus Ziegenkäse» wurden Daniel Bullinger, Aadorf TG, Michael Schmid, Rikon ZH, und Elisabeth Stirnemann, Bürglen UR, ausgezeichnet.
10 Milchwirtschafterinnen und -wirtschafter erreichen die Zulassung zur Höheren Fachprüfung (Meisterprüfung) und erhielten das Diplom des BBZN Milchwirtschaft .
Philipp Ruckli, Prorektor und Leiter des Vorbereitungskurses zur Höheren Fachprüfung (Meisterprüfung), gratulierte den zehn Absolventen zu ihren Leistungen. Ausgezeichnet für die hervorragenden Leistungen im Rahmen der Kompetenznachweise wurden Marco Grässer, Greppen LU, Dominik Leuenberger, St. Niklaus VS, und Maik Wittwer, Boltigen BE.
Gleich zwei Gruppen wurden für die beste Projektarbeit in den Bereichen Marketing ausgezeichnet. Zum einen waren dies Basil Imlig, Beckenried NW, Marco Grässer, Greppen LU, und Dominik Beer, Marbach LU, zum anderen Dominik Leuenberger, St. Niklaus VS, und Maik Wittwer, Boltigen BE. Sie erhielten die Note 5.5 für ihre Arbeiten.
Das sind die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen
Milchtechnologe/in EFZ
Shane Benjamin David Aggeler, Mägenwil AG; Virginia Arcioni, Corzoneso TI; Hajrunisa Balazi, Luzern; Kurt Bircher, Obbürgen NW; Nikita Bryner, Küssnacht am Rigi SZ; Sandro del Pozo, Unterkulm AG; Alexandra Emmenegger, Schüpfheim LU; Nicola Emmenegger, Emmenbrücke LU; Lorena Höhn, Hirzel ZH; Timo Kamber, Fislisbach AG; Belinda Matter, Engelberg OW; Matthia Elia Mühlefluh, Schafisheim AG; Max Nyffeler, Fischbach LU; Sophia Plüss, Zofingen AG; Jan Schaller, Pfaffnau LU; Rahel Scheu, Reiden LU; Liora Stirnimann, Luthern LU; Manuel Zihlmann, Malters LU; Oliver Zurkirchen, Schachen LU.
Milchpraktiker/in EBA
Fabienne Birrer, Romoos LU; Philippe Estoppey, Einsiedeln SZ; Cyrill Wallimann, Dallenwil NW; Masoud Yar Mohammadi, Giswil OW; Sami Zamani, Seelisberg UR; Semret Zeray, Ruswil LU; Alessia Zihlmann, Schüpfheim LU.
Fachschule 1 – Vorbereitungskurs eidg. Berufsprüfung
Besim Bekteshi, Boltigen BE; Daniel Bullinger, Aadorf TG; Stefan Diemi, Ostermundigen BE; Mauritius Koller, Appenzell AI; Patrick Kurmann, Gähwil SG; Ivan Meier, Emmenbrücke LU; Nicole Messerli, Schwarzenburg BE; Michael Schmid, Rikon im Tösstal ZH; Stefanie Schmid, Wollerau SZ; John Schuppli, Schänis SG; Elisabeth Stirnemann, Bürglen UR; Nicolas Vogel, Schönholzerswilen TG.
Fachschule 2 – Vorbereitungskurs Höhere Fachprüfung (Meisterprüfung)
Lukas Albisser, Frauenfeld TG; Dominik Beer, Marbach LU; Lorenz Berger, Niederscherli BE; Marco Grässer, Greppen LU; Basil Imlig, Beckenried NW; Dominik Leuenberger, St. Niklaus VS; Kilian Lütscher, Jenins GR; Simon Schärli, Kaltbach LU; Matthias Thoma, Andwil SG; Maik Wittwer, Boltigen BE.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.