Schokoladeherstellung bei «Max Felchlin»

Datum:

Die Qualität der Schokolade-Couverture ist ein zentraler Wettbewerbsfaktor der Schweizer Confiseure. Er hebt die Produkte von der industriellen Massenware ab. Schweizer Schokolade besitzt international einen guten Ruf (siehe dazu
Guter Ruf der Schweizer Schokolade) und sie ist weltweit führend – aber dies gilt genau genommen für Milch- und weisse Couverture. Bei dunkler besteht ein kleiner Rückstand. Aber seit wenigen Jahren holen die hiesigen Hersteller auf – dank des Trends zu Edelkakao und «Pure Origins». Fotoreportage über die Herstellung einer prämierten dunklen Schokolade-Couverture von «Max Felchlin».

Felchlin lanciert Couverture aus Kakaofrucht

Datum:

Der Couverturenhersteller Felchlin stellt neu eine Couverture her, die lediglich aus Kakaobohnen und Kakaofruchtsaft besteht. Den Saft dazu produziert das Zürcher Startup Koa.

Felchlin und Swisscontact fördern Edelkakao aus Kolumbien

Datum:

Der Edelschokoladenhersteller Max Felchlin AG und die Hilfsorganisation Swisscontact fördern gemeinsam nachhaltigen Edelkakao aus Kolumbien. Felchlin hat mit einer lokalen Bauernorganisation einen mehrjährigen Vertrag über die Abnahme von hochwertigem Kakao abgeschlossen.

Chocoformer: Studenten entwickeln 3D-Drucker

Datum:

Studierende und Ingenieure der OST Ostschweizer Fachhochschule haben mit der Unterstützung der Max Felchlin AG, einen Schokoladen 3D-Drucker, entwickelt.

Schoggi-Aromarad mit neuen Dimensionen

Datum:

Der Gourmetschokoladenhersteller Max Felchlin AG will den
Chocolatiers die Kreativarbeit erleichtern. Mit der «neuen Aromawelt» wird die Chronologie der Geschmacksempfindungen berücksichtigt.

Kontrolle vom Anbau bis zum Verkauf

Datum:

Eine eigenständige Beschaffungsstrategie hilft dem Schokoladen­produzenten Max Felchlin AG, relativ unabhängig von hektischen
Entwicklungen auf dem Weltmarkt zu agieren.

Patisserie der Spitzenklasse

Datum:

Der Schwyzer Couverturehersteller «Max Felchlin» hat einen der weltbesten Konditoren als Kursleiter an seine «Condirama»-Schule geholt: Ralf Wellauer. Sein Patisseriekurs im Juni zeigte Spitzenklasse. Das Ziel der Handwerkskunst, sich von Massenprodukten abzuheben, war weit mehr als erfüllt. Wellauers Strategien: authentische Zutaten, vielschichtiger Aufbau und Finessen für Perfektionisten. Fotoreportage einiger Tipps am Demo-Kurs «Patisserie Gourmandes». Erster Teil: Aufbau der Patisserie.

Wer hat die begehrte Bio-Auszeichnung erhalten?

Datum:

Zum 15. Mal verlieh Bio Suisse die Bio Gourmet Knospe. Die Jury zeigte sich beeindruckt von der hohen Qualität dieses Jahrgangs und zeichnete 103 Produkte mit einer Note 5 oder 6 aus.

Kakaopreis: Gelassenheit trotz Zuschlag

Datum:

Die beiden grössten Kakaoanbauländer verlangen ab Herbst 2020 einen Preiszuschlag. Dies sorgt zwar für Unsicherheiten, die Schweizer
Schokoladehersteller sehen die Sache vorerst aber gelassen.