Export und Import

Datum:

Die Schweiz bereitet die Übernahme des EU-Hygienerechts vor. Aber anstelle der einseitigen Zulassung der nach EU-Vorschriften vermarkteten Produkte in der Schweiz („Cassis-de-Dijon-Prinzip“) will die schweizerische Fleischwirtschaft eine Anerkennung auf Gegenseitigkeit. Sie unterstützt deshalb den Bund, die Hygienevorschriften auch für Fleisch(erzeugnisse) zu harmonisieren. Gleichzeitig fordert sie, dass dabei keine Nachteile für die KMU entstehen.