Deutsche Lebensmittelindustrie wächst

Die deutsche Lebensmittelindustrie hat 2017 nach ersten Schätzungen 181 Milliarden Euro umgesetzt, ein neuer Rekordwert.

Baguette soll Kulturerbe werden

Das Baguette gehört zu Frankreich wie Rotwein, Camembert und Baskenmütze. Jetzt wollen die französischen Bäcker, dass das Stangenweissbrot auf ...

Frühe Ostern: Herausforderung für Eier-Produzenten

Dieses Jahr fällt Ostern auf Anfang April. Das bedeutet für die Eierproduktion eine zusätzliche Herausforderung, da nur wenig Zeit zwischen den ...

Neuer Nordamerika-Chef für Aryzta

Der Backwarenkonzern Aryzta hat einen neuen CEO für Nordamerika und einen neuen Strategiechef.

Russland mit Getreide-Ernterekord

Die russischen Bauern haben 2017 so viel Getreide geerntet wie noch nie.

Glutenfreie Nahrungsmittel beanstandet

Das Kantonale Laboratorium Basel-Stadt hat gluten- und lactosefreie Lebensmittel auf ihre Zusammensetzung untersucht. Fünf von fünfzig ...

Wie und warum Teige klebrig sind

Deutsche Forscher haben den Einfluss der Kontaktdauer von Teig auf Werkstoffe untersucht und wie sich deren Oberflächenstruktur auf die ...

Groupes Minoteries übernimmt Schwarzenbach Silo

Die Mühlenbetreiberin Groupe Minoteries übernimmt das Getreidesilo Schwarzenbach in Wil von der Eberle Nafag AG.

Mehr Swissness im Biokornfeld

Die Erträge im Schweizer Biogetreideanbau steigen stetig. Durch die stark wachsende Nachfrage blieb der Inlandanteil jedoch bisher tief. Die ...