Die Brauer feiern den Tag des Bieres

Am Freitag, 26. April 2019, ist Tag des Schweizer Bieres. Damit soll der jahrtausendealten Tradition des Bierbrauens gedacht werden. Gleichzeitig ...

Underberg: Sechste Generation kommt ans Ruder

Beim Spirituosenhersteller Underberg zieht mit Moritz Underberg ein Mitglied aus der sechsten Generation der Unternehmerfamilie in den Vorstand ...

US-Whiskey-Exporte brechen wegen Zollstreit ein

Die amerikanischen Whiskey-Hersteller leiden unter den von US-Präsidenten Donald Trump angezettelten Handelskonflikten.

23 neue Bier-Sommeliers

Am 13. März 2019 konnten 23 Absolventen des Spezialistenseminars «Der Schweizer Bier-Sommelier® – Bier entdecken, verkosten und erfolgreich ...

Stühlerücken beim Bierkonzern

Lars Lehmann rutscht vom Chefposten in Malaysia nach Osteuropa und löst eine Rochade beim weltweit viertgrössten Bierbrauer aus.

AOP für Wein stösst auf geteiltes Echo

Der Bundesrat will in der Weinwirtschaft im Rahmen der Agrarpolitik 22+ das AOC-Label durch das strengere AOP ersetzen. Viele Winzer lehnen dies ...

Nationalrat will Biersteuer nicht abschaffen

Der Nationalrat will die Biersteuer nicht abschaffen. Er hat am Montag eine parlamentarische Initiative des Zürcher SVP-Nationalrats Claudio ...

Heineken lässt Anleger an sprudelnden Gewinnen teilhaben

Der Durst auf Heineken-Biere hat dem zweitgrössten Brauereikonzern hinter Anheuser Busch 2018 Zuwächse beschert. Dabei habe neben der ...

Zollstreit lässst US-Whiskey-Exporte in die EU einbrechen

Für Whiskey-Hersteller in Amerika hat der von US-Präsident Donald Trump angezettelte Zollstreit mit internationalen Handelspartnern unangenehme ...