Bier: Tschechen bleiben Weltmeister

Die Tschechen bleiben dem Gerstensaft treu: Mit einem Durchschnittskonsum von unverändert 143 Litern Bier pro Kopf war das Land im Herzen Europas ...

Felsenau-Brauerei verliert Kunden

Trotz dem Trend zu lokal gebrautem Bier aus Kleinbrauereien, verliert die Berner Brauerei Felsenau Kunden an die Carlsberg-Tochter Feldschlösschen.

19 neue Bier-Sommelier

Heute Donnerstag, 20. April 2017 konnten 19 erfolgreiche Absolventen des Intensivseminars «Der Schweizer Bier-Sommelier®», ihre Diplome in ...

Heineken steigert Gewinn zum Jahresstart

Der niederländische Braukonzern Heineken hat das neue Jahr mit einem Gewinnplus eingeleitet: Im ersten Quartal stieg der Überschuss des ...

VS: Weinhändler Giroud wegen Steuerdelikten angeklagt

Die Justizverfahren um Steuernachforderungen gegenüber dem Walliser Weinhändler Dominique Giroud reissen nicht ab. Am Montag hat die Walliser ...

Innerschweizer Brenner gewinnt an der Weltmeisterschaft

Die Brennerei Arnold Dettling AG gewinnt den Titel «Distillery of the Year» und kann sich damit zu den drei besten Brennereien der Welt zählen.

Mit Bierwissen an die WM

An der 2. Schweizer Meisterschaft der Bier-Sommeliers kämpften 33 Kandidaten um einen Platz an die Weltmeisterschaft. Patrick Thomi hat es ...

Absinth: Neuer GUB-Anlauf

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) veröffentlichte zum zweiten Mal das Gesuch von Absinth du Val-de-Travers als geschützte geografische ...

Feldschlösschen braut mehr dank Exportaufträgen

Der schweizerische Bierbrauer Feldschlösschen hat im letzten Jahr dank Exportaufträgen der Muttergesellschaft Carlsberg mehr Bier produziert. ...