EU schaltet im Fritten-Streit mit Kolumbien WTO ein

Im Streit um kolumbianische Zölle auf Tiefkühl-Fritten aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden hat die EU die Welthandelsorganisation WTO ...

Ein Zweifel wird Chef von Zweifel

Beim Chipshersteller Zweifel gibts einen Chefwechsel. Nachfolger von CEO Roger Harlacher wird Christoph Zweifel, Sohn von Hansheinrich Zweifel.

Neue Struktur für die Fial

Die Föderation der schweizerischen Nahrungsmittel-Industrien Fial gibt sich eine neue Struktur mit halb so grossem Vorstand. Neu einziger ...

Nestlé setzt in Zukunft auf personalisierte Lebensmittel

Nestlé springt auf den Zug der Personalisierung auf. Individualisierte Lebensmittel seien die nächste grosse Herausforderung für die ...

Lustloses Börsendebut für Nudelfirma Newlat

Der italienische Nudelproduzent Newlat ist bei seinem Börsendebut lustlos empfangen worden. Die Aktien notierten am Dienstag an ihrem ersten ...

Beyond Meat wächst rasant weiter

Der Fleischersatz-Spezialist Beyond Meat kann weiter auf den Boom bei veganen Burger setzen. Zudem erwirtschaftet die Firma ihren ersten ...

Orior: Neuer Finanzchef startet

Andreas Lindner hat heute 28. Oktober 2019 die Funktion des CFO der Orior-Gruppe übernommen und gleichzeitig Einsitz in die Konzernleitung des ...

Fritten-Klage aus Brüssel

Die EU-Kommission wird Kolumbien wegen Einfuhrbeschränkungen für tiefgekühlte Pommes frites vor der Welthandelsorganisation WTO verklagen.

Orior erhöht Beteiligung an Casualfood

Das Lebensmittelunternehmen Orior übernimmt einen weiteren Teil des Foodservice-Anbieters Casualfood und steigert den Anteil auf 70 Prozent.