«‹Nose to tail› könnte kultig werden»

Albert Baumann, CEO der Migros-Fleischtochter Micarna, über Schweineschnörrli auf dem Teller, Schweinefüsse auf dem Titlis und die Folgen der ...

Schweizer Rindfleisch ist «zart»

Agroscope testete in zwei Erhebungen die Zartheit von Schweizer Rindfleisch im Offenverkauf. Das Fleisch wurde von den Forschern als "zart" ...

JBS-Eigentümer verkauft Milchtochter an Grupo Lala

J&F Investimentos, der Eigentümer des brasilianischen Fleischkonzerns JBS, trennt sich nach der Verurteilung zu einem Rekordbussgeld von ...

Appenzeller Mostbröckli, Pantli und Siedwurst sollen ...

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat am 7. August 2017 die Gesuche um Registrierung der geschützten geografischen Angabe (GGA/IGP) für ...

Gesundheitsschädliches Mittel in Niederländischen Eiern ...

Die Lebensmittelkontrollbehörde NVWA ruft die Niederländer dazu auf, vorläufig keine Eier mehr zu verzehren.

Wir essen 100 Millionen Cervelats

Ob kalt, gegrillt oder gebraten, ob im Salat, auf dem Rost oder am Spiess: Die Menschen in der Schweiz mögen Cervelats: Mehr als 100 Millionen ...

(Noch) keine Insekten in Regalen

Seit 1. Mai dürfen Insekten legal auf Schweizer Tellern landen. Theoretisch. Denn noch immer gibt es in Einkaufsläden und Restaurants keine ...

Pferdefleischskandal: 66 Festnahmen

Europäische Ermittler haben einen internationalen Ring von Fleischbetrügern zerschlagen und insgesamt 66 Verdächtige festgenommen.

Wick zu Freiheitsstrafe verurteilt

Das Kreisgericht See-Gaster hat den Käser Karl Wick aus dem Linthgebiet wegen Betrugs, Veruntreuung, Verstössen gegen das Markenrecht und ...