60 000 Tonnen Bio-Zuckerrüben verarbeitet

Die Bio-Rüben-Kampagne 2018 ist abgeschlossen. In Frauenfeld wurden 60'000 Tonnen Rüben angeliefert, 2'670 Tonnen davon aus der Schweiz.

Nordzucker mit schlechtem Halbjahr

Der zweitgrösste Zuckerkonzern Europas realisierte rückgängige Geschäftsergebnisse. Im nächsten Jahr werde es noch schlimmer.

Schweiz treibt Freihandelsabkommen mit USA und Indonesien ...

Die Pläne für ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und den USA konkretisieren sich. Der Bundesrat soll bis Ende Jahr den Startschuss ...

Das Ei im Mittelpunkt

In St. Gallen fand zum heutigen Welt-Ei-Tag das erste Eier-Forum von Gallosuisse statt. Eine Ernährungsspezialistin räumte mit Vorurteilen auf.

Finanzkontrolle: Bund soll Landwirtschaftssubventionen ...

Der Bund soll bestimmte Landwirtschaftssubventionen an externe Organisationen reduzieren oder ganz abschaffen. Das empfiehlt die Eidgenössische ...

Selbstkontrolle für Pestizidrückstände

Pestizidrückstände in Lebensmitteln sind von hohem öffentlichen Interesse. Im Rahmen der Selbstkontrolle müssen Betriebe Rückstandsanalysen ...

Brotgetreide-Ernte fällt kleiner aus als 2017

Beim Brot- und Futtergetreide fällt die Ernte dieses Jahr tiefer aus als 2017. Das geht aus der Gesamterhebung des Branchenverbandes Swiss Granum ...

Hornkuh-Initiative: Komitee eröffnet Abstimmungskampf

190 Franken pro Kuh, 38 Franken pro Ziege: Die Hornkuh-Initiative will Bauern finanziell unterstützen, wenn diese ihre Tiere nicht enthornen. Die ...

Branche unterstützt Zuckerrüben-Pflanzer

Die Interprofession Zucker unterstützt die Zuckerrüben-Pflanzer mit Sofortmassnahmen, nachdem die Trockenheit und Pflanzenkrankheiten zu tiefer ...