Isabelle Esser wird Personalchefin bei Barry Callebaut

Der Schokoladekonzern Barry Callebaut stellt Isabelle Esser als Chief Human Resources Officer an. Esser kommt vom Konsumgüterriesen Unilever.

Barry Callebaut schliesst Übernahme ab

Barry Callebaut schliesst die Transaktion mit Burton’s Biscuit Company in Grossbritannien erfolgreich ab

Der Bund stützt die Zuckerproduktion

Der Mindestgrenzschutz für Zucker wird ab 2019 auf sieben Franken pro 100 Kilogramm Zucker festgelegt. Für die Rübenproduzenten steigen die ...

Barry Callebaut investiert in Indonesien

Der Schokoladenkonzern baut seine Präsenz im viertbevölkerungsreichsten Land der Welt aus. Die Lieferpartnerschaft mit einem der grössten ...

Barry Callebaut mit bestem Jahresresultat

Barry Callebaut, der weltweit grösste Kakaokonzern, realisierte letztes Jahr das beste Ergebnis in seiner Firmengeschichte. Gewachsen ist der ...

Auf Genuss-Safari am Slow Food Market Zürich

Traditionelle Produkte, biologische Genüsse, lokale Spezialitäten: Der Slow Food Market in Zürich wurde vom 16. bis 18. November zum Treffpunkt ...

Mit Esprit Schokolade innovieren

Die Schokoladebranche will unter dem Slogan «Esprit Chocolat», innovative Projekte fördern. Am ersten Informationsanlass wurden einige ...

Kakaomenge: Ein Politikum in der Elfenbeinküste

Die Regierung der Elfenbeinküste verbietet den grossen Kakaokäufern, Setzlinge an die Bauern zu verteilen. Der grösste Hersteller Barry ...

Zwei Millionen Tonnen-Grenze überschritten

Der weltweit grösste Schokoladeproduzent Barry Callebaut hat zum ersten Mal ein Absatzvolumen von über zwei Millionen Tonnen erreicht.