Grosses Interesse am «Kulinarischen Erbe der Schweiz»

Die überarbeitete Website zeigt Wirkung. Das Interesse an www.kulinarischeserbe.ch hat sich 2017 verdreifacht.

AOP-Vertreter ärgern sich über BLW

Ein Bericht über die Absatzförderung bei überregionalen Labels führt bei der Vereinigung für AOP und IGP zu roten Köpfen. Das zuständige ...

Regionale Spezialitäten in Städten

Schweiz Tourismus hat gemeinsam mit elf Städten das neue Angebot "Taste My Swiss City" lanciert.

Emmentaler: Feldmarketing bringts

Der Emmentaler AOP verkaufte sich 2017 im Inland gut, die Exporte gingen erneut zurück. Promo-Aktionen im Detailhandel zeigten erste Erfolge, das ...

Werte in der Onlinewelt aufbauen

Ein Seminar an der diesjährigen Genussakademie des Culinarium gab Produzenten und Gastronomen Tipps, um sich erfolgreich in der Onlinewelt zu ...

Appenzeller-Spezialitäten erhalten GGA-Schutz

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat die Bezeichnungen Appenzeller Mostbröckli, Appenzeller Pantli und Appenzeller Siedwurst als ...

Ermittlungen wegen AOC-Weinen

Im Wallis ist es möglicherweise zu einem Betrug mit der geschützten Ursprungsbezeichnung (AOC) bei Weinen gekommen. Der Walliser Staatsrat hat ...

Baguette soll Kulturerbe werden

Das Baguette gehört zu Frankreich wie Rotwein, Camembert und Baskenmütze. Jetzt wollen die französischen Bäcker, dass das Stangenweissbrot auf ...

Der Schinkenhimmel in Parma

In der Poebene reihen sich die Verarbeitungsbetriebe für typisch italienische Spezialitäten aneinander. Das Beispiel des Parmaschinkens zeigt, ...