Datum: Branche:

Coop nimmt «Beyond Meat»-Burger ins Sortiment auf

Ab dem 23. April verkauft Coop als erste Schweizer Detailhändlerin den kalifornischen Pflanzenburger von «Beyond Meat».

von mos/pd

Erbsen statt Rindlfeisch: Der Beyond Burger imitiert einen Rindsburger. (Bild Coop/zvg)

Er soll genauso aussehen wie ein Fleischburger, in der Pfanne gleich brutzeln, beim Reinbeissen genauso saftig sein und auch so schmecken wie ein Fleischburger: So preist Coop den pflanzlichen Burger des US-Unternehmens Beyond Meat an. Als erste Detailhändlerin bringt Coop den Burger ab dem 23. April in die Schweizer Supermärkte. Der Pflanzenburger kostet in der Zweierpakcung à je 115 Gramm 7.95 und ist im Tiefkühlregal bei Coop und bei Coop@home erhältlich.

Der Beyond Burger besteht aus Erbsenproteinen. Randen sorgen für den fleischig roten Farbton, Kokosnussöl sowie Kartoffelstärke für den saftigen Biss und die Konsistenz, schreibt Coop. Das Produkt ist glutenfrei.