Datum: Branche:

Daniel Meyer ist Präsident der Schaukäserei

Der Präsident der Sortenorganisation Emmentaler Switzerland amtet jetzt auch Präsident der Emmentaler Schaukäserei. Nicht nur durch diese Wahl können die beiden Organisationen Synergien nutzen.

von hps

Daniel Meyer ist neuer Präsident der Emmentaler Schaukäserei. Sitzend der abtretende Kurt Nüesch.

Frank Jantschik, der Geschäftsführer der Schaukäserei, begrüsste am 12. Juni 2019 gegen 120 Aktionäre im Mehrzweckraum der Gemeinde Affoltern zur 34. GV der Emmentaler Schaukäserei. Die Zusammenarbeit zwischen der Emmentaler Schaukäserei AG und Emmentaler Switzerland sei verstärkt worden, sagte Jantschik. Den Höhepunkt der gebündelten und verstärkten Marketing-Anstrengungen habe die Eröffnung des «Königswegs» am 1. Dezember 2018 im Beisein des damaligen Bundesrats Johann Schneider-Ammann gebildet. Damit sei in Bezug auf die touristische Vermarktung der Emmentaler Schaukäserei ein grosser Schritt gemacht worden. Der «Königsweg» habe sich in kurzer Zeit zu einem sehr beliebten Angebot im gesamten Emmental entwickelt.

Seit der Eröffnung haben gemäss Jantschik 6808 Gäste den Weg genutzt, womit die Erwartungen zwar noch nicht erfüllt worden seien. Doch wenn man die Zahlen von Anfang April bis Ende Mai 2019 anschaue, wo 4407 Gäste gezählt worden seien, so könne von einer positiven Auslastung gesprochen werden, sagte Jantschik. Nach einem verzögertem Start sei jetzt der Andrang auf den Weg nun umso grösser.

Die gemeinsamen Marketingaktivitäten der Emmentaler Schaukäserei und die Sortenorganisation Emmentaler Switzerland sollen sich nicht nur auf Messen und Aussenauftritten wie beispielsweise der BEA 2018 oder der 1.-August-Feier auf dem Bundesplatz, beschränken. Synergien sind gemäss Jantschik auch im Bereich Digitale Medien geschaffen worden, wo die Auftritte in den sozialen Medien, wie Facebook oder Instagram koordiniert wurden. Oder eine Kooperation habe auch die erstmals durchgeführte Blogger-Reise, an welcher Schweizer Blogger und Influencer mit den Themenschwerpunkten Food und Freizeit teilnahmen, dargestellt. Sehr erfreulich habe sich auch die Zusammenarbeit mit den SCL Tigers entwickelt. Die 1. Mannschaft eröffnete die Saison 2018 mit einer Medienkonferenz in der Emmentaler Schaukäserei.

An der Generalversammlung standen auch Wahlen an. Für den zurücktretenden Kurt Nüesch wurde Daniel Alain Meyer, Präsident Emmentaler Switzerland, als neuer Verwaltungsratspräsident der Emmentaler Schaukäserei gewählt. Zudem wurden die bisherigen Verwaltungsratsmitglieder bestätigt.