Datum:

Die Intergastra wächst 2018 weiter

Anzeige / Promotion

Das Gäste-Business trifft sich in Stuttgart

Die Intergastra wird ihre Erfolgsgeschichte der letzten Jahre weiterschreiben und in 2018 erneut ein Wachstum verzeichnen können: Durch den Bau der neuen Messehalle 10 (Paul Horn Halle), stehen 115.000 Quadratmeter Hallenfläche zur Verfügung, die auch schon größtenteils gebucht sind. Die über 1.300 Aussteller, die im Februar 2018 in Stuttgart erwartet werden, profitieren daher von noch mehr Ausstellungsfläche. Auch die rund 100.000 erwarteten Besucher dürfen sich auf ein noch breiteres und facettenreiches Angebot freuen, welches den Erfolg der Fachmesse in den letzten Jahren noch einmal steigern wird.

Die Zukunftswerkstatt bietet den Besuchern auf mehr als 1.000 Quadratmetern ein abwechslungsreiches Programm. Neben der Start-Up-Sonderfläche Newcome werden dort auch der Wettbewerb „Restaurant der Zukunft“ und eine Konzeptwerkstatt zu sehen sein. Der Themenpark Fokus Hotel präsentiert Innovationen und Lösungen für Hoteliers. Zum vierten Mal findet auf der Intergastra in Zusammenarbeit mit Coffee Consulate der Stuttgart Coffee Summit statt, bei dem unter anderem Workshops und Vortrage rund um das Thema Kaffee veranstaltet werden.

Bei der Arena der Wettbewerbe dreht sich alles um die begehrten Preise. Der Gewinner des Aramark Chefs‘ Cup wird hier beispielsweise ermittelt, aber auch die Deutsche Barkeeper Union und die Meistervereinigung Gastronom suchen hier in Wettbewerben nach den Besten ihres Fachs. In Halle 7 bietet die DEHOGA-Bühne, neben zahlreichen Vorträgen, Siegerehrungen und Shows, Gründerinnen und Gründern im Rahmen eines Elevator-Pitch die Chance, sich und ihre Konzepte zu präsentieren. In einem separaten Bereich ist zum ersten Mal auch ein Ableger der Gastro Vision in Stuttgart zu Gast, in der Halle C2 zudem auch die Food Special vom Service Bund.

Weitere Informationen unter www.intergastra.de