Datum: Branche:

Elsa übernimmt Hersteller veganer Lebensmittel

Die Migros-Molkerei Elsa kauft die niederländische Firma SoFine Foods, die vegane Produkte herstellt.

von mos/pd

SoFine Foods produziert unter anderem vegane Burger. (Bild zvg)

Mit dem Kauf von SoFine Foods baue Elsa ihr Angebot an Fleischalternativen weiter aus und reagiere damit auf ein wachsendes Bedürfnis der Konsumenten nach pflanzenbasierten Produkten, schreibt die Migros in einer Mitteilung vom Donnerstag. Die niederländische Firma SoFine Foods wurde 1963 als Tofu-Produzent gegründet. Heute ist das Unternehmen mit Fleisch- und Fischalternativen sowie mit Tofu- und Gemüseprodukten europaweit präsent. In der Migros sind laut Mitteilung verschiedene SoFine-Produkte seit vier Jahren unter der Marke Cornatur erhältlich.

SoFine Foods hat ihren SItz in der niederländischen Provinz Limburg und beschäftigt rund 150 Mitarbeitende. Diese würden unverändert unter der Leitung von Geschäftsführer Bart Merkus für SoFine Foods weiterarbeiten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

«Wir möchten den Kunden vermehrt attraktive und schmackhafte Fleisch- und Fischalternativen offerieren können», begründet Matthew Robin, Unternehmensleiter der Elsa-Mifroma-Gruppe laut Mitteilung die Übernahme. Für Bart Merkus bietet der Zusammenschluss die Möglichkeit, «uns gemeinsam auf dem wachsenden internationalen Markt der pflanzlichen Produkte weiterzuentwickeln und neue Kanäle zu erschliessen».