Datum: Technologie:

FoodTec Award für ViscoTec

Silber für wegweisende Entwicklung des Hygienic Dispensers für Fluide & Pasten

Der Dosiertechnikspezialist ViscoTec ist auf der Anuga FoodTec in Köln von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und ihren Partnern mit dem International FoodTec Award in Silber ausgezeichnet worden.

Das Endloskolben-Prinzip (Exzenterschnecken-Technologie) ist schon lange bekannt. Durch den Hygienic Dispenser können nun Flüssigkeiten und hochviskose Pasten dosiert und abgefüllt werden. Im Zusammenspiel mit Robotern oder Anlagen werden so auch automatisierte Lösungen möglich. Mit der kleinen und kompakten Bauform der „Exzenterschneckenpumpe“ können zum Beispiel Schokolade oder Zuckerguss auf verschiedenste Backwaren aufgetragen werden. Mit einer minimalen Dosiermenge von ca.
0,2 ml bei einer Genauigkeit von +/-1 % können Anwendungen in verschiedensten Lebensmittelprozessen bedient werden.

Mit dem International FoodTec Award würdigt die DLG wegweisende Entwicklungen hinsichtlich Innovation, Nachhaltigkeit und Effizienz im Bereich der Lebensmitteltechnologie. Eine international besetzte Experten-Jury wählt die fortschrittlichsten Konzepte aus. Der im dreijährigen Turnus vergebene Preis wird in Form von Gold- und Silbermedaillen verliehen. Mit einer Goldmedaille werden Produkte mit neuer Konzeption gewürdigt, bei denen sich die Funktion entscheidend geändert hat und deren Einsatz ein neues Verfahren ermöglicht oder ein bekanntes Verfahren wesentlich verbessert. Silbermedaillen gehen an Produkte, die so weiterentwickelt worden sind, dass dadurch eine wesentliche Verbesserung der Funktion oder des Verfahrens erreicht wird.

Mehr zur Dosiertechnik für viskose Lebensmittel: https://www.viscotec.de/branchenanwendungen/lebensmittel/