Datum: Branche:

Friesland Campina führt nachhaltiges Sortiment ein

Der niederländische Milchkonzern FrieslandCampina will ein zertifiziertes Milchprodukte-Sortiment mit besonderem Augenmenrk für Tier, Naturschutz und Klima etablieren.

von pd/hps

Das Programm sieht vor, ein Spitzensortiment an Milchprodukten mit niedrigem CO2-Fussabdruck, produziert unter Beachtung von  Tierwohl und Biodiversität, anzubieten. Darüber hinaus soll dieses «Top Dairy-Linie», wie das Unternehmen das Sortiment beschreibt, alle Anforderungen für Weidegang und die neue Flächenbindung in den Niederlanden erfüllen. Die ersten Milchprodukte aus dem Spitzensortiment werden voraussichtlich 2019 im Supermarkt erhältlich sein, wie Friesland Campina mitteilte.

Ausser einer höheren Vergütung für nachhaltige Milch hätten die Mitglieder auch weiterhin Spielraum für Wachstum. Möglich sei ein Ausdehnen der Milchproduktion im Rahmen einer Wachstumsvereinbarung auf Basis des Marktes. Eine Milchanlieferung, die das Marktwachstum übersteigt, soll mit Abzug von 10 Cent/kg belegt werden. In den nächsten Monaten wolle FrieslandCampina die Vorschläge mit den Mitgliedern besprechen und im Laufe dieses Jahres die Beschlüsse fassen.