Agronom/in oder Lebensmittelwissenschaftler/in im Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung - foodaktuell Agronom/in oder Lebensmittelwissenschaftler/in im Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Agronom/in oder Lebensmittelwissenschaftler/in im Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung

Vollzeit Bundesamt für Landwirtschaft BLW in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Bundesamt für Landwirtschaft BLW
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:6122261_Bund.pdf
  • Kontaktperson Patrik Aebi
  • E-Mail patrik.aebi@blw.admin.ch
  • Telefon 058 462 25 92

Jobbeschreibung

Das Bundesamt für Landwirtschaft BLW sucht per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung einen/eine:

Agronom/in oder Lebensmittelwissenschaftler/in im Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung

Die Landwirtschaft soll einen möglichst hohen Teil ihres Einkommens am Markt erwirtschaften können. Der Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung unterstützt und begleitet wertschöpfungswirksame Vorhaben im Bereich des Agrarmarketings sowie zur Förderung von Projekten im Bereich der Qualität und Nachhaltigkeit. Zudem gehören die geschützten Bezeichnungen für Landwirtschaftsprodukte (Bio-Verordnung (BIO), Schutz von Ursprungsbezeichnungen (AOP) und geographischen Angaben (IGP), etc.) und die “Swissness”-Bestimmungen für Lebensmittel zu unserem Tätigkeitsfeld.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Eidg. Register der Ursprungsbezeichnungen und geografischen Angaben (AOP/IGP) für Landwirtschaftsprodukte: Leitung und Koordination sämtlicher Arbeiten im BLW im Zusammenhang mit dem Registrierungsverfahren und dem Vollzug der rechtlichen Bestimmungen
  • Oberaufsicht und Auditierung der Zertifizierungsstellen im Bereich der AOP/IGP
  • Repräsentation des BLW in verschiedenen nationalen Gremien und in internationalen Angelegenheiten im Zusammenhang mit geografischen Angaben und Herkunftsbezeichnungen
  • Mitverantwortung für die Umsetzung der Swissness-Gesetzgebung für Lebensmittel

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in den Bereichen Agronomie, Lebensmittelwissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung
  • Kommunikations- und Verhandlungssicher in mindestens zwei Landessprachen, jede weitere Sprache ist ein Vorteil
  • Begeisterung für authentische Qualitätslebensmittel und wenn möglich Erfahrung in diesem Bereich
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit, Selbständigkeit, Belastbarkeit
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Land- und Ernährungswirtschaft

Über uns

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für den Agrarsektor. Es hat den Auftrag, die Agrarpolitik zu vollziehen und deren Weiterentwicklung vorzubereiten sowie, zusammen mit der Agroscope (landwirtschaftliche Forschungsanstalt), im Interesse einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft zu forschen.

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Patrik Aebi, Leiter Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung, Tel. 058 462 25 92, patrik.aebi@blw.admin.ch oder Andrea Gammeter, Fachbereich Personal, Tel. 058 462 70 66, andrea.gammeter@blw.admin.ch.

Arbeitsort: Liebefeld

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 43875