Chemielaborant/in Umweltanalytik – foodaktuell Chemielaborant/in Umweltanalytik - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Chemielaborant/in Umweltanalytik

Vollzeit Agroscope in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Agroscope
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:7481957_Agroscope.pdf
  • Kontaktperson Dr. Thomas Bucheli
  • E-Mail thomas.bucheli@agroscope.admin.ch
  • Telefon +41 58 468 73 42

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:

Chemielaborant/in Umweltanalytik

Im Team Pflanzen- und Wasseranalytik der Gruppe Umweltanalytik suchen wir eine/n Chemielaborant/in für chemisch-analytische Aufgaben im Bereich der Pflanzen- und Wasseruntersuchung.

Ihre Aufgaben

  • Bestimmung der Verdaulichkeit von Pflanzenmaterial (biochemisch/gravimetrisch)
  • Quantitative Untersuchung von Wasserproben mittels Ionenchromatografie und Fotometrie (FIA)
  • Elementaranalyse (Kohlenstoff und Stickstoff) in Pflanzenmaterial und Bodenproben
  • Stellvertretung innerhalb der Gruppe Umweltanalytik für NIRS, Nasschemische Rohfaserbestimmung, Aufschlüsse von Boden- und Pflanzenproben, organische Spurenanalytik
  • Selbstständige Organisation der analytischen Arbeiten, Qualitätsmanagement, Betreuung der Analysengeräte und Anleitung von Laborpersonal, Auszubildenden und Hilfskräften bei Labortätigkeiten

Ihr Profil

  • ​Abgeschlossene Berufslehre als Chemielaborant/in EFZ, vorzugsweise in anorganischer Richtung
  • Erfahrung in Analytik (Extraktionen, Elementaranalyse, Flow injection Analyse (FIA), Ionenchromatografie)
  • Selbstständige, sorgfältige und systematische Arbeitsweise
  • Teamfähige und engagierte Persönlichkeit mit Neugier für Bedeutung und Hintergrund der Resultate
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen. Die Funktion bedingt gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld (ab 2025: Posieux FR). Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.
Das Team Pflanzen- und Wasseranalytik der Gruppe Umweltanalytik erbringt mannigfaltige Dienstleistungsanalysen an landwirtschaftlichen Proben für interne Kunden.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur steht zu Ihrer Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, guten Sozialleistungen und einem Personalrestaurant.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis spätestens 21.08.2022 an www.stelle.admin.ch (Ref. Nr.2107).

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Thomas Bucheli, Leiter Forschungsgruppe Umweltanalytik, Tel. +41 58 468 73 42 oder thomas.bucheli@agroscope.admin.ch (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail senden).

Eintritt: 01.10.2022 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Arbeitsort: 8046 Zürich Affoltern (geplant ab 2025 Arbeitsort Posieux FR)
Beschäftigungsgrad: 100%