Fachspezialist/Fachspezialistin Agronomie Schwerpunkt Produktemanagement (80 - 100%) - foodaktuell Fachspezialist/Fachspezialistin Agronomie Schwerpunkt Produktemanagement (80 - 100%) - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Fachspezialist/Fachspezialistin Agronomie Schwerpunkt Produktemanagement (80 – 100%)

Teilzeit Vollzeit bio.inspecta AG in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

Jobbeschreibung

bio.inspecta AG und q.inspecta GmbH sind nach ISO 17065 akkreditierte Zertifizierungsstellen. Unter dem Motto ‚Alles aus einer Hand‘ bieten wir unseren Kunden eine breit gefächerte Palette von Kontroll- und Zertifizierungsdienstleistungen im Label-Bereich an – Schwergewicht Bioproduktion / Nachhaltigkeit / Fairtrade.

Für unseren wachsenden Bereich Landwirtschaft suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine

Fachspezialisten/Fachspezialistin Agronomie Schwerpunkt Produktemanagement (80 – 100%)

für folgende Aufgaben:
• Sicherstellung der korrekten und effizienten Umsetzung verschiedener Richtlinien und Labels (Produktemanagement)
• Ansprechperson für unsere KundInnen in allen Fragen zur Umsetzung der Vorgaben verschiedenster Verordnungen und Labelrichtlinien
• Zertifizierung von Bio-Landwirtschaftsbetrieben
• Selbständige Abwicklung von Projekten
• Sicherstellung der Qualität unserer Dienstleistungen in der italienisch sprachigen Schweiz

Sie bringen idealerweise mit:
• Abschluss als Agro-Techniker/Agro-Technikerin, Agro-Kaufmann/Agro-Kauffrau, Ing. Agr. FH/ETH oder gleichwertige Ausbildung mit Berufserfahrung
• Praktische Kenntnisse der Landwirtschaft und insbesondere des Biolandbaus
• Hohes Engagement und Eigeninitiative
• Kenntnisse in Projektmanagement
• Deutsch oder Italienisch als Muttersprache (mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache), gute Französischkenntnisse von Vorteil bzw. Italienisch oder Französisch als Muttersprache (mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache, sehr gute Deutschkenntnisse von Vorteil)

Wir bieten Ihnen:
• eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit im Umweltbereich
• ein engagiertes Team
• eine dynamische IT-Umgebung
• attraktive Anstellungsbedingungen
• Arbeitsort Frick oder Etagnières möglich

Falls Sie sich für diese vielseitige und interessante Aufgabe interessieren, senden Sie die üblichen Unterlagen bis am 21. Februar 2020 an: bio.inspecta AG, Dora Studer, Ackerstrasse, 5070 Frick oder an dora.studer@bio-inspecta.ch. Für weitere Fragen steht Ihnen der Bereichsleiter Martin Schmutz (062 865 63 59) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!