Praktikant(in) "Unternehmensführung und Wertschöpfung" - foodaktuell Praktikant(in) "Unternehmensführung und Wertschöpfung" - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Praktikant(in) “Unternehmensführung und Wertschöpfung”

Praktikum Agroscope in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Agroscope
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:5911433_Agroscope.pdf
  • Kontaktperson PD Dr. rer. pol. Christian Müller
  • E-Mail christian.mueller@agroscope.admin.ch
  • Telefon +41 58 481 55 35

Jobbeschreibung

Zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Landwirtschaft untersucht Agroscope, wie Betriebe ihre Rentabilität verbessern können. Angesichts der sich ändernden Rahmenbedingungen stellen sich insbesondere die Fragen, welche Betriebsstrategien erfolgsversprechend sind und wie Betriebe durch die Umsetzung von Innovationen mittel- und langfristig nachhaltig wirtschaften können.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die Forschungsgruppe in aktuellen Forschungsprojekten

Sie extrahieren, sichten und analysieren Daten aus elektronischen Feldkalendern, um die Wirtschaftlichkeit alternativer Pflanzenschutzmassnahmen zu bestimmen

Sie unterstützen bei der Durchführung von Befragungen zum Einsatz von Pflanzenschutzmitteln

Sie analysieren verschiedene Produktionssysteme der Mutterkuhhaltung hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit

Ihre Kompetenzen

  • Bachelor- oder Masterabschluss an einer Universität oder Fachhochschule
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Agrar-, Umwelt- oder Naturwissenschaften
  • Grundlegende agrarökonomische Kenntnisse
  • Gute EDV- und Statistik-Kenntnisse, insbesondere der Programme R und MS Excel
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie selbständige, sorgfältige Arbeitsweise
  • Leistungsorientierte, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprache (Arbeitssprache ist Deutsch)

Zum Arbeitgeber

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.
Die Forschungsgruppe Unternehmensführung und Wortschöpfung, am Standort Tänikon (Ettenhausen, TG) ist verantwortlich für das wirtschaftliche Monitoring der Schweizer Landwirtschaft, das mittels der Zentralen Aus-wertung von Buchhaltungsdaten erfolgt. Zudem erarbeitet sie Analysen zur Wirtschaftlichkeit der Betriebe und von Betriebszweigen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur steht zu Ihrer Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, guten Sozialleistungen und einem Personalrestaurant.

Zusatzinformationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung (Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammengefasst) bis 13.07.2020 an human.resources@agroscope.admin.ch; Ref.-Nr. 42730.

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne PD Dr. rer. pol. Christian Müller, Forschungsgruppenleiter, christian.mueller@agroscope.admin.ch, Tel. +41 58 481 55 35 (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail senden). Eintritt: 1. September 2020 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf sechs Monate befristet.

Arbeitsort: 8356 Ettenhausen TG
Lohnklasse: Praktikumslohn gemäss Ansätzen des Bundes
Beschäftigungsgrad: 80-100%