Technisch-landwirtschaftliche/r Mitarbeiter/in - foodaktuell Technisch-landwirtschaftliche/r Mitarbeiter/in - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Technisch-landwirtschaftliche/r Mitarbeiter/in

Vollzeit Agroscope in der Branche Branchenübergreifend

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Agroscope
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:6714350.pdf
  • Kontaktperson Lilia Levy
  • E-Mail lilia.levy@agroscope.admin.ch
  • Telefon +41 (0)58 460 47 18

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:

Technisch-landwirtschaftliche/r Mitarbeiter/in

Die Stelle ist Teil des Projekts Brot- und Futtergetreide der Gruppe «Sorten und Anbautechnik». Ziel des Projekt ist es, ertragreiche Sorten zu identifizieren und Produktionstechniken zu entwickeln, die an verschiedene Umgebungsbedingungen im Ackerbau angepasst sind.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von technischen Arbeiten im Bereich der Strohgetreide-Forschung (Sortenprüfung und Entwicklung von Anbautechniken).
  • Vorbereitung von Versuchsplänen und Saatgut, Aussaat, Betreuung der Versuche, Durchführung von Versuchsvarianten, agronomische Beobachtungen, differenzierte Ernten, Probenahme und Durchführung von Analysen für verschiedene Arten von Sortenversuchen (offizielle Versuche, Versuche im Bio-Anbau) und produktionstechnische Versuche für verschiedene Getreidearten.
  • Pflegen von Datenbanken, Auswerten von Versuchsergebnissen und Erstellen von Studienberichten.
  • Vorbereitung und Analyse von Proben im Winter

Ihr Profil

  • EFZ als Landwirt/in, ev. Ausbildung als Meisterlandwirt oder äquivalente Ausbildung, mit Erfahrung in der Forschung und/oder im Ackerbau
  • Interesse an angewandter Forschung und in der Anwendung des Wissens in der Landwirtschaft
  • Kenntnisse der landwirtschaftlichen Maschinen und Führerausweis für Autos und wenn möglich für Lastwagen oder Interesse an einer entsprechenden Ausbildung
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise für das Führen von Versuchsprotokollen
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Offenheit gegenüber Innovationen, selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit, Flexibilität während der Vegetationsperiode, Kontaktpflege zu Landwirten, die Versuche durchführen.
  • Kenntnisse der gängigen IT-Hilfsmittel.
  • Gute Kenntnisse von zwei offiziellen Landessprachen.

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Die Gruppe Sorten und Anbautechniken beschäftigt sich mit Ackerbau und forscht im Bereich der verschiedenen Produktionsmethoden (integrierte Produktion, Labelproduktion und biologische Landwirtschaft). Zu diesem Zweck führt die Gruppe Feldversuche durch, vom Genfersee bis in die Ostschweiz.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie verfügen über eine gute Infrastruktur mit modernen Maschinen und profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, einem Personalrestaurant und guten Sozialleistungen.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie das Anforderungsprofil erfüllen und die Herausforderung annehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.stelle.admin.ch (Ref. 47160).

Frau Lilia Levy, Leiterin des Projekts Getreide, steht Ihnen für weitere Auskünfte unter +41 (0) 58 460 47 18 oder lilia.levy@agroscope.admin.ch zur Verfügung. (Bitte keine Bewerbungsdossiers an diese Adresse senden).
Die Stelle ist unbefristet und wird hauptsächlich über Drittmittel finanziert. Eintritt: 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung.

Arbeitsort: 1260 Nyon VD
Lohnklasse: 16
Beschäftigungsgrad: 100%