Wissenschaftlich-technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Obstsortenprüfung - foodaktuell Wissenschaftlich-technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Obstsortenprüfung - foodaktuell

Stelle suchen Stelleninserat aufgeben

Wissenschaftlich-technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Obstsortenprüfung

Vollzeit Agroscope in der Branche Früchte

Job-Details

  • Arbeitgeber/Auftraggeber Agroscope
  • Ihre Buchung

  • PDF downloaden:6413316.pdf
  • Kontaktperson Simon Schweizer
  • E-Mail simon.schweizer@agroscope.admin.ch
  • Telefon +41 (0) 58 460 61 91

Jobbeschreibung

Agroscope sucht:

Wissenschaftlich-technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Obstsortenprüfung

Die Forschungsgruppe Extension Obstbau erarbeitet Grundlagen für eine innovative und nachhaltige Obstproduktion in der Schweiz. Im Projekt RESO (Resiliente Obstsorten für einen nachhaltigen Schweizer Obstbau) erarbeiten Sie Entscheidungsgrundlagen zur Auswahl von widerstandsfähigen Obstsorten für den Anbau in der Schweiz. Das Projekt wird zusammen mit dem Schweizer Obstverband (SOV), dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und weiteren Partnern im Auftrag des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW) durchgeführt.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren die Aktivitäten der Projektpartner aus Forschung, Beratung, Produktion und Industrie.
  • Sie entwickeln Methoden zur wissenschaftlichen Prüfung der Stresstoleranz und Robustheit von Obstsorten.
  • Sie prüfen Obstsorten hinsichtlich Eignung für eine Produktion mit reduziertem Pflanzenschutzmitteleinsatz, Lagerfähigkeit, Wirtschaftlichkeit der Produktion und Akzeptanz bei den Konsumenten.
  • Sie planen und realisieren dazu Feldversuche inkl. Datenerfassung und Auswertung.
  • Sie erarbeiten Beratungsunterlagen und kommunizieren neue Erkenntnisse in Fachzeitschriften und an Veranstaltungen für die Obstbaupraxis.

Ihr Profil

  • Universitäts- oder Fachhochschul-Abschluss in Agronomie, Biologie, Umweltwissenschaften oder in einer verwandten Disziplin
  • Kenntnisse in den Bereichen Obstbau und Obstsorten
  • Begeisterung für praktische Feldarbeit und Versuchsbetreuung
  • Fähigkeit, mündlich und schriftlich einem unterschiedlichen Zielpublikum angepasst zu kommunizieren
  • Leistungs- und lösungsorientierte und teamfähige Persönlichkeit
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen (Arbeitssprache ist Deutsch)

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine moderne Forschungsinfrastruktur steht zu Ihrer Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 26.05.2021 an www.stelle.admin.ch, Ref. Nr. 45508.

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Simon Schweizer, Wiss. Mitarbeiter Extension Obstbau, Projektleiter RESO unter Tel. +41 (0) 58 460 61 91 oder simon.schweizer@agroscope.admin.ch (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail-Adresse senden).

Eintritt: 01.07.2021 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist befristet bis 31.12.2024.

8820 Wädenswil ZH (geplant ab 01.01.2024 Zürich Affoltern)

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 45508